Aktuelles

Das IQ Netzwerks Mecklenburg-Vorpommern schreibt die Konzipierung und Durchführung eines Lehrgangsmoduls für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker mit Berufsabschlüssen in Bauingenieurwissenschaften und Architektur gemäß § 8 Verfahrensordnung für die Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte (Unterschwellenvergabeordnung – UVgO) öffentlich aus und fordert Interessierte zur Abgabe eines Angebotes auf.

| Presse

PRESSEINFORMATION 21 / 2018: IQ Lunch: internationale Fachkräfte finden und halten

Das IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern lädt Verantwortliche kleiner und mittlerer Unternehmen zum IQ Lunch. Thema ist die Beschäftigung von internationalen Fachkräften. Fachleute des IQ Netzwerks MV geben dabei Hinweise und Anregungen für eine erfolgreiche Arbeit mit Zugewanderten als Angestellte.

mehr lesen

| Presse

PRESSEINFORMATION 20 / 2019: Jetzt anmelden: Neuer Integrationskurs ab 20. Mai 2019

Ab sofort lädt migra e.V. alle Zugewanderten, die schon etwas Deutsch sprechen bzw. über ein A2-Zertifikat verfügen, zu einem Aufbaukurs ein.

mehr lesen

| Presse

PRESSEINFORMATION 19 / 2019: Jetzt bewerben: Praktikumsplatz bei migra e.V. ab 1. Juli 2019 neu zu besetzen

Ein Praktikumsplatz beim Verein migra – Sprache, Bildung und Integration in Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist ab dem 1. Juli 2019 neu zu besetzen.

mehr lesen

| Veranstaltungen

IQ Ausstellung "Ein neuer Anfang: Internationale Fachkräfte in Mecklenburg-Vorpommern"

Die Wanderausstellung des IQ Netzwerks Mecklenburg-Vorpommern wird im Regionalen Beruflichen Bildungszentrum (Neubaustraße 7, 18469 Velgast) gezeigt.

mehr lesen

| Veranstaltungen

Ausstellung "Papierarbeiten von Shahad Najeeb und Sundus Kurji"

"Papierarbeiten von Shahad Najeeb und Sundus Kurji" (Rostock) in der Kleinen Interkulturellen Galerie bei migra e.V. (Waldemarstr. 32, 18057 Rostock). In Kooperation mit dem IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern.

Ausstellungseröffnung am 6. Mai 2019, 15:00 Uhr durch Peter Stein MdB (CDU) in Anwesenheit der Künstlerinnen.

mehr lesen

| Veranstaltungen

Ausstellung "Keine Postkarten von der Breite der Grenze" Fotografien von Francisco Conde

Was bedeutet es, wenn ein Mensch seine Heimat verlassen muss, sich nicht nur auf eine Reise gen Westeuropa begibt, sondern dort auch mehr als nur ankommen muss? Eine Ausstellung in der FRIEDA 23 (Friedrichstraße 23, 18057 Rostock). Eine Kooperation zwischen der Heinrich-Böll-Stiftung MV und migra e.V.

mehr lesen