Kleine Interkulturelle Galerie

Ein TV-Beitrag über eine der Ausstellungen in der Kleinen Interkulturellen Galerie entsteht.

Die Kleine Interkulturelle Galerie befindet sich bei migra e.V. und ist barrierefrei zu erreichen.

Im Flur von migra e.V. werden seit September 2012 dreimal im Jahr verschiedende Ausstellungen gezeigt. Bisher gab es Fotografien, Zeichnungen und Gemälde zu sehen. Die Ausstellungen laufen jeweils ca. vier Monate und werden mit einer kleinen Veranstaltung eröffnet.

Die nächsten Ausstellungen und Ausstellungseröffnungen in der Kleinen Interkulturellen Galerie finden Sie unter Veranstaltungen.

Vergangene Ausstellungen und Ausstellungseröffnungen in der Kleinen Interkulturellen Galerie finden Sie im Archiv.