IQ Ausstellung "Ein neuer Anfang: Internationale Fachkräfte in Mecklenburg-Vorpommern"

Die Wanderausstellung des IQ Netzwerks Mecklenburg-Vorpommern gastiert erstmals in Barth. Die Eröffnung findet am Dienstag, dem 24. Juli 2018, 19 Uhr im Nachbarschaftstreff Barth (Louis-Fürnberg-Straße 16, 18356 Barth) statt. Diese Etappe der Wanderausstellung in Barth wird von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit unterstützt.

Ablauf

19.00 Uhr Begrüßung durch MdB Hagen Reinhold (FDP)   
19.10 Uhr Rede MdB Claudia Müller (Bündnis 90/Die Grünen)
19.30 Uhr bis 20 Uhr Gang durch die Ausstellung, Gespräche und Getränke   

Die Ausstellung stellt zehn Frauen und Männer vor, die mithilfe der Angebote zur Anerkennungsberatung und Qualifizierung des Förderprogramms IQ ihre berufliche Perspektive in Deutschland verbessern konnten.

Sie können in der Ausstellung Menschen aus neun verschiedenen Ländern kennenlernen; von der Apothekerin über den Chemiker bis zur Erzieherin. Welche Hürden die Menschen der Ausstellung auf dem deutschen Arbeitsmarkt schon genommen haben und wie Beratungen und Kurse ihnen geholfen haben, erfahren Sie anhand kurzer Texte. Die Fotografien zeigen die Porträtierten während ihrer Weiterbildung, an ihren Praktikumsplätzen oder bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit.

Mehr zur Ausstellung.