PRESSEINFORMATION 6 / 2019: Teilnehmende gesucht! Fachkurs für Bauingenieurinnen und Architekten

Das IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern bietet zugewanderten Bauingenieurinnen und Bauingenieuren sowie Architektinnen und Architekten eine fachliche Qualifizierungsmaßnahme an.

Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Maßnahme sind:

  • Abschluss als Bauingenieurin oder Bauingenieur bzw. als Architektin oder Architekt
  • Deutschkenntnisse mindestens auf gutem B1-Niveau (GER)

Bei entsprechende Deutschkenntnissen, aber fehlendem B1-Zertifikat, wird ein kurzer Sprachtest durchgeführt.

Die Maßnahme besteht aus drei Phasen und bietet eine sprachliche sowie praktische und theoretische fachliche Qualifizierung. Vermittelt werden außerdem berufsübergreifende Kenntnisse zum Arbeitsrecht sowie interkulturelle Kompetenzen. Die Maßnahme startet am Donnerstag, 7. Februar 2019 bei migra e.V. (Budapester Straße 16, 18057 Rostock, 1. Obergeschoss) und dauert 15 Wochen. Ein späterer Einstieg ist möglich!

Weitere Informationen und Anmeldung bei Joanna Thoß, Tel.: 0381 / 377 996 47, thoss@migra-mv.de und unter www.mecklenburg-vorpommern.netzwerk-iq.de