PRESSEINFORMATION 20 / 2020: Nun auch wieder im Landkreis Vorpommern-Rügen: Die migra-BeraterInnen beraten wieder vor Ort

Ab dem 14. September 2020 bietet der beim Rostocker Verein migra angesiedelte IntegrationsFachDienst Migration auch in vier Städten des Landkreises Vorpommern-Rügen berufliche Beratung an.

Die konkreten Beratungsangebote des IntegrationsFachDienstes Migration in der Region Mittleres Mecklenburg und Vorpommern-Rügen für Barth, Bergen/Rügen, Ribnitz-Damgarten und Stralsund sind online und dreisprachig unter https://www.migra-mv.de/projekte/ifdm-integrationsfachdienst-migration.html einsehbar. Voraussetzung für eine persönliche Beratung ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung oder per E-Mail (info@migra-mv.de). Die Erreichbarkeiten der migra-BeraterInnen aller Projekte (wie der Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung des IQ Netzwerkes MV) sind telefonisch über 0381 / 444 311 60 erfragbar.

Die Beratungen in Güstrow, Bad Doberan und im Rostocker migra-Büro sind bereits seit einigen Wochen wieder möglich. Die umfangreichen Beratungsangebote für Menschen mit Migrationsgeschichte und Interessierte an interkultureller Arbeit werden auch als Online-Beratung weiter wochentags aufrechtgehalten.

Viersprachige Informationen: https://www.migra-mv.de

Die Projekte bei migra: https://www.migra-mv.de/projekte/ifdm-integrationsfachdienst-migration.html

Die Integrationskurse bei migra e.V.: https://www.migra-mv.de/projekte/integrationskurse-deutschkurse-a1-b1.html

Rückfragen: Michael Hugo, Tel.: 0381 / 444 311 60, info@migra-mv.de