Presseinformation 14/2020: Vier Ausstellungen in Rostock und Velgast im zweiten Halbjahr 2020

migra e.V. zeigt im zweiten Halbjahr 2020 vier Ausstellungen in Rostock und Velgast.

Noch bis zum 28. August 2020 ist in der Kleinen Interkulturellen Galerie (Waldemarstr. 32, 18057 Rostock) bei migra e.V. in Kooperation mit dem IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern die Ausstellung Fotografien von Yuli Möller zu sehen.

Von Dienstag, dem 1. September bis Freitag, dem 16. Oktober 2020 gastiert die Ausstellung „Fotografien von Yuli Möller“ im Speisesaal der Außenstelle Velgast des Regionalen Beruflichen Bildungszentrums des Landkreises Vorpommern-Rügen (Neubaustrasse 7, 18469 Velgast). Die Ausstellung wird in Kooperation von migra e.V., dem IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern mit dem Jugendhaus Storchennest Niepars e.V. gezeigt.

Von Montag, dem 7. September bis Dienstag, dem 22. Dezember 2020 zeigt migra e.V. in der Kleinen Interkulturellen Galerie (Waldemarstr. 32, 18057 Rostock)  die Ausstellung Blautöne – Malerei von Raghda Alsafadi. Eine Ausstellung in Kooperation mit dem IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern. Eröffnet wird diese Ausstellung am 7. September 2020, 15:00 Uhr durch Claudia Müller MdB (B90/Grüne) in Anwesenheit der Künstlerin.

Von Mittwoch, dem 28. Oktober bis Donnerstag, dem 17. Dezember 2020 gastiert die Ausstellung Fotografien von Yuli Möller im Abendgymnasium der Hanse- und Universitätsstadt Rostock (Goetheplatz 5/6, 18055 Rostock). Die Ausstellung wird in Kooperation von migra e.V. und dem IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern mit dem Rostocker Abendgymnasium gezeigt.

Mehr: http://www.migra-mv.de/aktuelles/veranstaltungen

Rückfragen: Michael Hugo, migra e.V., Tel.: 0381 / 444 311 60, ifdm@migra-mv.de