PRESSEINFORMATION 10 / 2013: Jetzt anmelden: Neue Integrationskurse bei migra e.V. in Rostock

Der Kurs wird vorrausichtlich im Januar 2014 nach 660 Stunden und dem Deutschtest für Zuwanderer [DTZ – entspricht dem Niveau B1 nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER)] enden.

Zugewanderte, denen das Lernen einer Sprache nicht so schwer fällt und die schnell lernen möchten, haben die Alternative, ab 3. Juni 2013 einen Intensivkurs zu besuchen. Der Intensivkurs wird bereits nach 430 Stunden beendet.

Für weitere Informationen zu den Kursen, zur Antragstellung der Teilnahmeberechtigung oder zur Befreiung vom Kostenbeitrag steht Ihnen Frau Nurcahya Köhler gerne zur Verfügung.

Rückfragen: Nurcahya Köhler, Tel.: 0381 / 444 311 60, koehler@migra-mv.de, http://www.migra-mv.de/projekte/integrationskurse.html

Unkomprimiertes Foto zur kostenfreien Verwendung für JournalistInnen: https://dl.dropbox.com/u/36270565/IntegrationskursteilnehmerInnen%20bei%20migra.%20M%C3%A4rz%202013.JPG

Hintergrund: migra e.V. ist ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)zugelassener Träger für Integrationskurse und Mitglied der Kursträgergemeinschaft Rostock-Bad Doberan-Ribnitz-Damgarten (KTG). Seit 2008 haben mehr als 320 Zugewanderte aus Rostock und Umgebung einen solchen Integrationskurs bei migra e.V. besucht und mehrheitlich erfolgreich abgeschlossen.