GEMEINSAME PRESSEINFORMATION 6/2012: „Kleinkredite" beim Gründer- und Unternehmerstammtisch für MigrantInnen am 22. März 2012

Am Donnerstag, den 22. März 2012 lädt migra e.V. zusammen mit der IHK zu Rostock und dem Unternehmerverband Rostock zum nächsten Gründer- und Unternehmerstammtisch für MigrantInnen ein. Der Stammtisch beginnt um 18 Uhr im Stadtteilcafé im Mehrgenerationenhaus Evershagen  (Maxim-Gorki-Straße 52, 18106 Rostock). 

Für UnternehmerInnen stellt sich immer wieder die Frage: Wie und wo kann ich günstige Kredite erhalten? Welche Konditionen habe ich? Was muss ich beachten? Gibt es Förderungen besonders für Neugründungen? Auf diese und weitere Fragen antworten die beiden Referentinnen Katrin Kuchmetzki vom Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern (Schwerin) und Christina Reiß von der MikroKreditSH GmbH (Lübeck).

Anschließend ist ausreichend Zeit, mit den Referentinnen und untereinander ins Gespräch zu kommen. Auch für weitere Fragen zur Existenzgründung und Selbständigkeit werden Ansprechpartner von der IHK, dem Unternehmerverband und dem Bildungswerk der Wirtschaft vor Ort sein. Der Abend wird durch die Unternehmerin Tran Thi Thanh Thu moderiert. Die Teilnahme am Stammtisch ist kostenlos. 

Mehr im Netz: http://www.migra-mv.de/projekte/existenzgruender-und-unternehmerstammtische.html

Ansprechpartnerin: Elena Pewsner, Tel.: 0381/444 311 60, pewsner@migra-mv.de

Hintergrund:

Um als UnternehmerIn erfolgreich zu sein ist nicht nur berufliches Können wichtig, entscheidend sind oftmals persönliche Kontakte, Informationsaustausch und Netzwerkarbeit. Seit März 2011 organisiert migra e.V. regelmäßig Stammtische für MigrantInnen, die sich selbständig machen möchten oder die bereits selbständig sind.