GEMEINSAME PRESSEINFORMATION 13 / 2013: Noch vier Wochen: Fotoausstellung „Unterwegs zwischen rätsel haft, zauberhaft und alltäglich“ bei migra e.V. zu sehen

Als gemeinsame Veranstalter fungieren der Verein migra und die Konrad-Adenauer-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern.

Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags von 9.00 bis 16.00 Uhr sowie freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie nach Absprache.

Unkomprimerte Fotos zur kostenfreien Verwendung für JournalistInnen: https://dl.dropbox.com/u/36270565/Bilder%20Kummerow%20Presse.zip

Mehr zur Ausstellung: http://www.migra-mv.de/aktuelles/ausstellungen.html

Rückfragen:
Michael Hugo, migra e.V, Tel.: 0381 / 444 311 60

Hintergrund: Die Ausstellung „Unterwegs zwischen rätselhaft, zauberhaft und alltäglich“ zeigt 35 Fotografien des Greifswalders Holger Kummerow. Die in den Jahren 2007 bis 2012 entstandenen Aufnahmen zeigen Landschafts-, Architektur- und Street-Fotografien, die die Atmosphäre und das Besondere der jeweiligen Situation festhalten.

Die Ausstellung wurde am 7. Januar 2013 durch Dr. Silke Bremer, Landesbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung für Mecklenburg-Vorpommern und migra-Geschäftsführer Michael Hugo eröffnet.